Oberschule Grimma

 

Landkreis: Leipzig Land
Homepage:  
   
Anschrift: Oberschule Grimma
  Wallgraben 23
  04668 Grimma
   

 

Am 01.09.2010 wurde zwischen dem Beruflichen Schulzentrum Grimma und der Mittelschule Grimma ein Kooperationsvertrag geschlossen.

Ziele der Kooperation

Übergreifendes Ziel ist die Unterstützung einer systematischen Berufsorientierung zur nachhaltigen Verbesserung der Berufswahlkompetenz von Schülerinnen und Schülern.

Schülerinnen und Schüler der Oberschule Grimma erfahren am Berufliche Schulzentrum Grimma mögliche Perspektive für ihre weitere schulische bzw. berufliche Ausbildung.

Vereinbarungsrahmen

Die Vereinbarung erfolgt auf der Grundlage des Erziehungs- und Bildungsauftrages nach

§ 1 des Sächsischen Schulgesetzes.

 

Inhalt der Kooperation und geplante Vorhaben

Durchgängige Schullaufbahnberatung

  • Durchführung von Projekttagen (z. B. Besuch der 9. Klassen im BSZ Grimma, um berufliche Angebote kennen zu lernen)
  • Präsentation des BSZ Grimma zur Ausbildungsmesse der Oberschule Grimma bzw. zum „Tag der offenen Tür“
  • Teilnahme an Elterninformationsveranstaltungen in der Oberschule Grimma
  • Die Schüler erhalten für die Teilnahme an Veranstaltungen Zertifikate, die sie in die Berufswahlpässe einordnen.

Regelmäßiger, intensiver Informationsaustausch

  • Das BSZ Grimma informiert über Lehrplaninhalte, z. B. des Beruflichen Gymnasiums, der Berufsfachschule für Sozialwesen, die duale Ausbildung und die verschiedenen Berufsgrundbildungsjahre.
  • Die Oberschule Grimma informiert über neue Lehrplaninhalte vorrangig der Klassenstufen 9 und 10.

 

Organisatorische und rechtliche Regelungen

Öffentlichkeitsarbeit

  • Die Presse wird regelmäßig über die Kooperation informiert und zur Vertragsunterzeichnung eingeladen.

Zeitrahmen

  • Die Vertragsdauer umfasst immer ein Schuljahr und wird ohne ausdrückliche Aufkündigung durch einen Partner kontinuierlich fortgesetzt.

 

Festlegungen zur Kontrolle der vereinbarten Aktivitäten

Die Erfüllung der Vereinbarungen wird einmal im Jahr durch ein ausgewähltes Gremium überprüft. Gleichzeitig wird die Weiterführung der Kooperation für das kommende Schuljahr geplant.