Sprachzertifizierung mit der telc-GmbH
Zusatzqualifikation Fremdsprachen

 

Das Berufliche Schulzentrum Grimma bietet mit Beginn des Schuljahres 2011/2012 einen Vorbereitungskurs zur Fremdsprachenqualifizierung an. Diese Zertifizierung findet in Kooperation mit der gemeinnützigen telc GmbH statt und hat den Erwerb eines international anerkannten Europäischen Sprachzertifikats zum Ziel.

Der Unterricht findet in Form von jeweils einer Wochenstunde für die Sprachen Englisch im Niveau B1 und B2, sowie für Spanisch im Niveau A1 und A2 am BSZ Grimma statt. Diese Qualifizierung ist für die Schüler freiwillig und erfolgt durch Kollegen des BSZ Grimma basierend auf didaktischen Materialien der telc GmbH. Im Juni 2012 erfolgt eine Sprachprüfung durch eine lizenzierte Partnerorganisation, in vorliegendem Fall durch die VHS Muldental. Die Prüfungen sind für die Schüler grundsätzlich freiwillig.

Wahlweise streben wir für die Zukunft die Zertifizierung auch für die Sprachen Französich und Russisch an.

Für weitere Fragen stehen die Kollegen des Beruflichen Schulzentrums zur Verfügung.

 Zusätzliche Informationen finden Sie auch bei unserem Kooperationspartner unter www.telc.net